/

Ofenbau

Der Ofentyp wird genau Ihren Bedürfnissen angepasst. Ganzhaus, Ein- oder Zweiraumheizung? Im Ofenbau unterscheiden wir zwischen Speicher-, Halbspeicher- und Warmluftofen. Je nach Typ ändert sich die Speichermasse, die Wärmeabgabeart und -zeit.

Ein- bis zweimal pro Tag einfeuern und eine Wärmeabstrahlung über viele Stunden erzielen, dies schafft nur der Speicherofen. Diese angenehme Wärmeabgabe wird seit Jahrhunderten geschätzt. Die Wärmeabgabe durch Strahlung weckt, wie bei der Sonne, ein angenehmes Wohlbefinden in uns und verbreitet eine entspannte Raumatmosphäre.

Auch bei den Feuerungen hat die Entwicklung keinen Halt gemacht. Einfache Bedienung, optimale Verbrennung, verschiedene Ausbaumöglichkeiten. Es ist zum Beispiel möglich, mit der Feuerung des Speicherofens ein ganzes Einfamilienhaus zu beheizen (Radiatoren; Boden- oder Wandheizung).

Beim Speicherofen gibt es drei Hauptgruppen:

Kachelofen

Wer kennt nicht den bewährten warmen Ofen in Grossmuters Stube? Hier hat es grosse Fortschritte gegeben - was Formen und Farben anbelangt, sind die Wahlmöglichkeiten äusserst vielfältig geworden. Die Kachel ist ein idealer Wärmestrahler, das heisst, die Wärme wird direkt an den Wohnraum abgegeben. Zudem ist der Kachelofen durch seine gebrannte Glasur sehr pflegeleicht und edel.

Gemauerter Ofen

Weiss verputzt, evtl. mit Sandstein oder Kachelabdeckungen. So können auch Rundungen und Schweifungen ohne Probleme umgesetzt werden. Durch seine charakteristische Schlichtheit, bringt ein solcher Ofen den speziellen Touch in Ihr Wohnambiente.

Speckstein / Natursteinofen

Der Specksteinofen hat in den letzten zehn Jahren einen wahrhaften Boom entfacht. Die Speicherfähigkeit des Specksteins ist bemerkenswert, denn dadurch kann auf einer kleinen Grundfläche, ein Ofen mit sehr grosser Speichermasse entstehen.
Die Oberfläche mit den unterschiedlichen Schichten in verschiedenen Grau- oder Grüntönen machen aus jedem Ofen ein einzigartiges Exemplar.

Ebenfalls in diese Kategorie zählen wir die Sandsteinöfen. Ein Ofen aus einheimischem Stein, welcher immer noch in der Region Bern abgebaut und bearbeitet wird. Einheimisch pur...

Ganzhausheizung

Dank unserer stetigen Weiterbildung sind wir, zusammen mit unseren Partnern, in der Lage, eine komplette Ganzhausheizung zu planen und zu realisieren. Ob als einfacher Speicherofen mit verschiedenen Strahlungsflächen oder eine vollautomatische Stückholz- und Pelletsheizung - wir passen die Anlage genau Ihren Bedürfnissen an. Zusammen mit einer Solaranlage wird der gesamte Wärme- und Heizbedarf eines Haushalts optimal mit erneuerbarer Energie abgedeckt.

In diesen Bereichen arbeiten wir mit folgenden Anbietern zusammen:

Brunner

Brunner, deutsche Firma mit langjähriger Erfahrung im Bereich Wassertechnik: www.brunner.de

Hafnertec

Hafnertec, österreichische Firma mit innovativen Ideen im gesamten Bereich der Ganzhausheizungen: www.hafnertec.com

Diese Grafik zeigt eine Übersicht unserer Möglichkeiten:

Bild vergrössern - Quelle: Hafnertec

http://c1940652.r52.cf0.rackcdn.com/56b0bec9ff2a7c26a90004b2/Kachelofen-Merligen-2.jpg