/

Allgemein

Auch in der heutigen Zeit ist eine Holzfeuerung nicht aus der Mode gekommen. Der natürliche CO2-Kreislauf ist durchaus sinnvoll. Wenn wir mithelfen wollen, die Umweltbelastung abzubauen, ist eine Holzfeuerung ein erster grosser Schritt.

Wenn Holz abbrennt, geschieht dies im natürlichen Kreislauf, denn das Holz gibt genau gleich viel CO² an die Umwelt ab, wie beim Vermodern im Wald.
Kreislauf darum, weil das ausgestossene CO² durch neu heranwachsende Bäume wieder aufgenommen und in Sauerstoff umgewandelt wird.

Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten:

Den Formen, Farben und Materialien sind beinahe keine Grenzen gesetzt. Somit lässt sich eine Anlage problemlos in Ihre persönliche Wohnumgebung einfügen. Lassen Sie ihre Ideen einfliessen und gestalten Sie mit uns Ihr persönliches Einzelstück. Dank unserer CAD Planung, präsentieren wir Ihnen schon in der Planungsphase eine realistische Perspektivenzeichnung.

Unser eidg. dipl. Hafnermeister, Marco Zurbuchen, berät Sie gerne.

Wir sind auch im Minergiebau ein kompetenter Betrieb und offizieller Fachpartner.

Hier geht es zu den Referenzen
http://c1940652.r52.cf0.rackcdn.com/56af1234ff2a7c26a9000317/banner_home_2.jpg